Vorstellungen, Vergleich & Test von Wetterstationen

TechnoTrade Wetterstation WD 6300

Das Gehäuse der WD 6300 Wetterstation von Technoline ist perlmuttfarben, wodurch das Design einfach wunderbar in Szene gesetzt wird. Der Außensensor ist ebenfalls im Versand enthalten. Die Wetterstation hat ein großes Display, über das die Werte des Wetters sehr gut ablesbar sind. Die Wetterstation WD 6300 kann sowohl auf den Tisch gestellt, als auch an die Wand gehängt werden. Zum Aufstellen der Wetterstation müssen einfach nur die beiden Stellfüße aufgestellt werden. Die Abmessungen sind sehr gering wodurch die Wetterstation von Technoline sehr rasch einen Platz finden wird. In der Lieferung sind zudem schon die Batterien enthalten, so dass keine zusätzlichen Kosten anfallen. Die Batterien sind nicht nur für die Basisstation, sondern auch für den Außensensor inkludiert.
Preisklasse: preiswert

Spezifikationen

Name WD 6300
Hersteller TechnoTrade
Preisklasse preiswert
Funk nein
USB nein
Funkuhr nein
Datumsfunktion nein
Wecker nein
Satellitengestützt nein
Sonnenauf & -untergang nein
Messung Luftdruck nein
Messung Wind nein
Messung Regen nein
Solar nein

Fotos

WD 6300

Stärken

Durch den Batteriebetrieb muss die Wetterstation aus dem Hause Technoline nicht an den Stromkreis angeschlossen werden. Dadurch kann die Wetterstation WD 6300 überall platziert werden. Das Gehäuse ist aufgrund der Perlmuttfarbe sehr formschön und wird zu einem wahren Eyecatcher.

Fazit

Die Wetterstation WD 6300 liegt mit ihrem Preis im Bereich der Mittelklasse. Das Gehäuse ist modern gestaltet. Da die Wetterstation batteriebetrieben ist, muss keine zusätzliche Stromquelle gesucht werden.


Alle Angaben zur Wetterstation WD 6300 von TechnoTrade ohne Gewähr! Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Bilder zur TechnoTrade WD 6300 von Amazon zur Verfügung gestellt.
© 2020 wetterstation.org · alle Angaben ohne Gewähr · Änderungen & Irrtümer vorbehalten · Kontakt / Impressum

Anzeige