Vorstellungen, Vergleich & Test von Wetterstationen

Cresta Wetterstation PWS300 Piet Paulusma

Das Gehäuse der Wetterstation PWS 300 Piet Paulusma von Cresta ist in silber gehalten. Das Display ist großzügig gehalten. Unter dem Display befinden sich 6 Tasten. Neben der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, können auch die Mondphasen angezeigt werden. Die Funkuhr hat eine Weckfunktion und kann auch das Datum anzeigen.
Preisklasse: günstig
Gewicht: ca. 88 g
Abmessungen: ca. 2339 mm × 1441 mm × 819 mm

Funktionen & Besonderheiten

  • Satellitengestütztes Profi-Wettercenter
  • aktuelle Wetterdaten & Wettertendenz

Spezifikationen

Name PWS300 Piet Paulusma
Hersteller Cresta
Gewicht 88 g
Abmessungen 2339 mm × 1441 mm × 819 mm
Preisklasse günstig
Funk nein
USB nein
Funkuhr nein
Datumsfunktion nein
Wecker nein
Satellitengestützt ja
Sonnenauf & -untergang nein
Messung Luftdruck nein
Messung Wind nein
Messung Regen nein
Solar nein

Stärken

Die Cresta Wetterstation zeigt nicht nur die Innen-, sondern auch die Außentemperatur an. Der Außensensor reicht bis zu 30 Metern. Die Übertragung ist dabei drahtlos. Das Display ist sehr groß, wodurch die Werte sehr einfach abgelesen werden können. Die großen Tasten machen eine einfache Bedienung möglich. Das Design ist sehr edel gehalten. Die Leistung der Batterien wird ebenfalls angezeigt, dadurch kann immer erkannt werden, wann neue Batterien nötig sind.

Schwächen

Die Wetterstation kann mit zwei weiteren Sensoren ausgestattet werden. Diese sind allerdings nicht im Lieferumfang enthalten, was einen zusätzlichen Kostenaufwand bedeutet.


Alle Angaben zur Wetterstation PWS300 Piet Paulusma von Cresta ohne Gewähr! Änderungen und Irrtümer vorbehalten! Bilder zur Cresta PWS300 Piet Paulusma von Amazon zur Verfügung gestellt.
© 2020 wetterstation.org · alle Angaben ohne Gewähr · Änderungen & Irrtümer vorbehalten · Kontakt / Impressum

Anzeige