Vorstellungen, Vergleich & Test von Wetterstationen

Funk Wetterstationen

Bei Funk-Wetterstationen werden die Daten der Sensoren nicht über ein Kabel, sondern per Funk an die Zentrale übertragen. Da keine Kabel verlegt werden müssen, ist die Installation einer Funkwetterstation nicht nur sehr einfach, sie ist auch schön und ungefährlich.

  • Seite 1 von 3
    • EWS 190
    • Hama EWS 190
    • Elektronische Wetterstation in der Farbe weiß mit Funkuhr, Datum und Wecker.
    • EWS 390
    • Hama EWS 390
    • Elektronische Wetterstation in weiß, mit Mondphasenanzeige.
    • EWS 440
    • Hama EWS 440
    • Wetterstation mit Funkuhr, Datum, Wecker und Mondphasenanzeige.
    • Hama EWS 330
    • Elektronische Wetterstation in silber. Mit Wecker, Wettervorhersage und Mondphasenanzeige.
    • EWS 180
    • Hama EWS 180
    • Elektronische Wetterstation mit Funkuhr, Datum und Wecker.
    • EWS 165
    • Hama EWS 165
    • Elektronische Wetterstation mit Funkuhr und Wochentagsanzeige.
    • EWS 380
    • Hama EWS 380
    • Elektronische Wetterstation in schwarz/silber. Mit Funkuhr, Datum und Wecker.
    • EWS 751
    • Hama EWS 751
    • Elektronische Wetterstation mit Funkuhr, Anzeige von Mondphasen und Sonnenaufgang/-untergang.
    • EWS 800
    • Hama EWS 800
    • Elektronische Wetterstation mit Anzeige auf Außensensor.
© 2019 wetterstation.org · alle Angaben ohne Gewähr · Änderungen & Irrtümer vorbehalten · Kontakt / Impressum

Anzeige